Mittwoch, 2. Januar 2008

Stoffberge


Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, etwas von meinem rieeeeesigen Stoffberg abzubauen. Auf dem Bild seht Ihr eine kleine Übersicht der von mir gehorteten Stoffe. Ich hab noch mehr, aber leider geht nichts mehr in den Schrank.
Habe mir fest vorgenommen nächste Woche mal damit anzufangen. Mal sehen ob ich dazu komme.

Kommentare:

einchen hat gesagt…

gesundes neues jahr!

hihi, wie willst du deinen stoffberg denn abbauen? nähen oder verkaufen???
so langsam denke ich auch schon drüber nach, weil ich einfach auch immer zu viel habe... (mein schrank reicht auch schon nicht mehr...)
das kann ich ja nie alles vernähen. und dann kommen ja auch ständig neue hinzu...
aber man mag sich ja so ungern trennen... vielleicht braucht man ihn doch noch... *grübel*
gar nicht so einfach...

lg einchen

Michaela hat gesagt…

Uhhhiiii!! Da hast du aber was vor !! Da sind ja schöne Schätzchen bei :-))) , da bin ich aber schon auf die fertigen Werke gespannt

Liebe Grüße
Michaela

jo-si.myblog.de hat gesagt…

Das nehme ich mir auch immer vor, aber verkaufen möchte ich meine Schätzchen nur ungern. Ich werde das nie alles vernähen können und ständig kommt ja auch bei mir neues hinzu. Man, wenn man nicht so süchtig wäre *lach*.