Montag, 10. März 2014

Herrje, wie die Zeit vergeht. Hab ja ewig nichts mehr gepostet. Und dabei war ich so fleissig in letzter Zeit. Ich war wie jedes Jahr auf dem Weihnachtsmarkt und habe so allerlei gewerkelt. Mein Plotter läuft auch auf Hochtouren, allerdings bastel ich damit Hauptsächlich Boxen und Geschenkschachteln. Ab und an entspringt auch ein Flockmotiv, das dann im Dawanda Shop landet. 
Für die Tochter meines Patenkindchens habe ich den ersten Quilt meines Lebens gemacht. Hätte ich vorher gewusst wieviel arbeit sowas macht, hätt ich es sein lassen. Ich hasse von Hand nähen.... lässt sich aber bei einem Quilt nicht vermeiden.
Trotz allem ist er sehr schön geworden ( finde ich)
Dem Kindchen gefällt er auch :-)
Ich hoffe ich komme wieder öfter zum bloggen, denn seit ich wieder arbeiten gehe komme ich zu nüscht mehr ;-)
 
 

Kommentare:

Josie hat gesagt…

Ist das schööön....
Das Stück in der Mitte ist aber so gekauft,oder?
GLG
Elke
(die die Arbeiterei auf ein minimum reduziert,gerade weil mal zu nix mehr kommt☺)

Julia S hat gesagt…

Die Decke ist einfach wunderschön! Das sieht so gemütlich aus!
LG
Julia

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Liebe Angelika,
schön, wieder von Dir zu lesen!
:-)
Viele Grüße
von
Mara Zeitspieler