Donnerstag, 11. September 2008

Obst und andere schöne Dinge.

Am Montag habe ich mir das neue Tilda Winterweld Buch gekauft, und schwupps, am Dientstag wars schon da. Da weis man ja gar nicht was man zuerst nähen soll. So viele tollen Dinge.
Ich hab mich erst mal der Jahreszeit angepasst und etwas Obst gezaubert.
Ausserdem habe ich mir einen Klammerbeutel genäht. Man war das ein gefummel bis der Kleiderbügel gepasst hat. Oder ich stell mich nur so an... Naja...ich geh mal besser Holzbügel kaufen, die gehen besser.
So....hier noch ein paar Bildchen...

Kommentare:

Linda hat gesagt…

Hm lecker schaut das Obst aus...bei mir ist es umgekehrt, ich nähe lieber Hosen als solche Fummelarbeiten,hihihi!
Obwohl mich das Obst schon reizen würde!

GLG Linda

CRAZYCHRISTINE hat gesagt…

Hallo Angelika,
ich danke dir für deinen Kommentar.Schaue mal in meinem Blog weiter unten,da zeige ich wie die Blumen an einer Tasche gemacht worden.6 Kreise ausschneiden und dann knicken und zusammennähen.So wie auf den Schnecken, bei mir herrscht zur Zeit Schneckenalarm....

LG Christine

Brigitte hat gesagt…

ohhh, auch du hast schon wunderschönes Obst angerichtet, lecker :O)#Der Klammerbeutel ist aber auch nicht zu verachten, sieht toll aus !!

LG
Brigitte

Josie hat gesagt…

Die Obstschale sieht ja klasse aus.
Mir gehts aber wie Linda..ich nähe lieber Klamottis als so Fuzzelzeug...
mal sehen,wie lange ich widerstehen kann
LG
Elke