Dienstag, 17. April 2012

Familienfeier

An diesem Sonntag feierte unsere "große" ihre Erstkommunion. Daher gibt es heute mal ein Bild mit seltenheitswert. Ein Familienfoto mit meiner kleinen aber feinen Familie. Mein liebster Ehemann lässt sich leider nicht ganz so gerne ablichten.

Der Tag fing eigentlich schon ziemlich schlecht an. Die kleine knapp 40 Fieber, der großen haben wir noch schnell vor der Abfahrt zur Kirche eine Zecke entfernt, danach hatte der Partyservice einen Unfall und unser Essen kam zu spät. Dennoch ist aber alles glattgelaufen und wir hatten eine sehr schöne Feier. Nur unser Keller steht voll mit Kuchen und Resten vom Bufett. Gibts halt diese Woche nur aufgewärmt, hat ja auch was ;-)
Jetzt kehrt endlich wieder Ruhe ein und es geht bald wieder ans nähen *freu*


 

Kommentare:

lille stofhus hat gesagt…

Schön schaut Deine kleine Große aus! Ein tolles Kleid. Ich hoffe, alles sind wieder gesund und ihr dürft bald wieder Frisches essen. :-)

LG Gela

Josie hat gesagt…

Wir waren auch am So.zur Kommunion eingeladen und haben zwei Tage vorher unsere komplette Gardarobe umgeplant,da 10°und Dauerregen sich nicht mit kurzen Trägerkleidchen vertragen.
Bei euch war aber echt "der Wurm drin".
Zum Resteessen würde ich ja vorbeikommen*grins*und eure Beiden sind ja zwei süsse
GLG
Elke