Mittwoch, 28. April 2010

Greifball....

Hat von Euch schonmal jemand solch einen Greifball genäht ? Da ich im Moment richtig Spass am nähen habe aber nie so genau weis was ich machen soll, kam ich auf die Idee mal so einen Greifball zu nähen. Kann ja so schwer nicht sein, und machst paar mehr für den Shop, dachte ich....
Die Realität sieht da leider anders aus. Schon das zuschneiden nervte mich gewaltig. Das nähen mit dem Maschinchen ging eigentlich, aber dann.....die ganzen einzelnen Segmente von HAND !! zusammennähen, Bäähhhhh welch doofe Arbeit.
Aber das Resultat kann sich sehen lassen. Ob mehrere folgen überleg ich mir noch gut.
Erstmal wird ne Strandtasche fällig. Schliesslich gehts bald mal wieder nach Belgien. ( im Juni)
Geniesst die Sonne und lasst es Euch gutgehen....

Edit: Hier mal der Link zu der Anleitung nach der ich ihn genäht habe. Meiner hat die Grösse C. Schöne bebilderte Anleitung auf Französisch. Habs gleich kapiert, denn ich kann zwar Englisch, aber kein franz.





Kommentare:

lille stofhus hat gesagt…

Schaut toll aus, aber auch sehr kompliziert. Ich probiere es lieber nicht :O)

Liebe Grüße
Gela

maggie hühü hat gesagt…

jaaa so einen würde ich auch gerne fürs kleinste patenkind nähen aber irgendwie find ich keinen schnitt den ich verstehe denn englisch kann ich nisch! ;-))

ich finde die arbeit hat sich gelohnt der sieht wirklich gut aus dein greifball.

liebe grüße kerstin

Grischu hat gesagt…

Ja, die nähe ich schon seit 17 Jahren mit Begeisterung und finde sie immer wieder Faszinierend, aber auch zeitaufwändig.

LG inge

Gabriele hat gesagt…

Klasse geworden dein Greifball. Ich kenne diese Bälle unter der Bezeichenung "Puzzleball". Da ich auch nur englische Beschreibungen dafür habe, habe ich mich auch bis jetzt gescheut, ihn zu versuchen zu nähen ;-), da mein Englisch auch nicht so besonders ist.
Aber es ist eine Herausforderung, finde ich. Wenn ich das jetzt so sehe, wie du das geschafft hast, könnte ich mich vielleicht auch mal dran wagen, wenn ich eine gescheite Anleitung hätte. Im www habe ich bis jetzt nur englische mit wenig Bildern gefunden.

@Grischu
Respekt, anscheinend nähst du viele davon. Würdest du uns sagen, wo es eine gute, deutsche Anleitung dafür gibt?

Viele liebe Grüße

Gabriele
...

wupperbaer hat gesagt…

Die kenne ich noch von früher her....zusammen genäht, bzw. die auch als Puzzel....

die als Puzzel genähte Greifbälle sind relativ einfach zusammen zu nähen, aber ein kompl. Greifball....wow...mir taten hinterher die Finger weh...aber sie sind allerliebst und toll..

Ein kleiner Tipp, falls Du diese noch einmal nähen solltest...eine kleine Rassel mit einarbeiten...

GGLG Regina

P.S. oder mal Nicki verwenden